Infoveranstaltung am 01.09. über Klaus Groth, Berlins einflussreichsten Bauunternehmer

baulowe-stadt-filz

Liebe MitstreiterInnen, NachbarInnen und Freunde,

am 1.9. informiert die Mauerpark-Allianz über Klaus Groth, Berlins einflussreichsten Bauunternehmer. Mit Hilfe der Politik erlebt Klaus Groth derzeit seinen zweiten „Betongold-Frühling“: Ob am Mauerpark, in der Kleingartenkolonie Oeynhausen oder in Lichterfelde Süd – überall soll Grünfläche zum Spekulationsobjekt werden.

Am 1.9. um 19:00 auf der Jugendfarm Moritzhof, Schwedter Str. 90
zeigen wir den Dokumentationsfilm:

„DER BAULÖWE, DIE STADT UND DER FILZ: Klaus Groth – eine Berliner Karriere“
von Ursel Sieber & Mathew D. Rose.
Der Film geht gut recherchiert der Frage nach, wie Immobiliengeschäfte und Politik „wie geschmiert“ funktionieren. Der Journalsit Mathew D. Rose wird am 1.9. mit dabei sein und steht im Anschluss zum konkreten Austausch zur Verfügung.

Wir freuen uns sehr, dass VertreterInnen der Bürgerinitiativen aus Oeynhausen und Licherfelde Süd bei der Veranstaltung mit dabei sein werden. Wie wir von der Mauerpark-Allianz wehren sie sich aktuell gegen Bebauungspläne von Klaus Groth. Nach dem Dokumentationsfilm wollen wir uns über gemeinsame Widerstandsstrategien austauschen.

Bitte verbreitet die Einladung und kommt zahlreich! In der Tortenwerkstatt (Gleimstr. 6) liegen kopierte Einladungsflyer zum Verteiler bereit.

Mit besten Grüßen,
Regina Sternal
für den Koordinierungskreis der Mauerpark-Allianz.