Picknicken, informieren und handeln für 100 % Mauerpark

Die Mauerpark-Allianz lädt ein…

-> Sonntag, 19. Juli, ab 15 Uhr <-

am Bauzaun vor der Jugendfarm Moritzhof im nördlichen Mauerpark, Schwedter Straße / Ecke Kopenhagener Straße.
Hier zwischen Prenzlauer Berg und Wedding – auf dem ehemaligen Todesstreifen der deutsch-deutschen Grenze – droht durch die geplante massive Luxusbebauung der Groth- Gruppe die Verdrängung von einkommensschwachen Familien aus dem Brunnenviertel.

Es entstehen neue Grenzen – nicht mehr zwischen Ost und West, sondern zwischen
denen, die es sich noch leisten können, in diesem Kiez zu leben und denen, die das aufgrund
steigender Mieten nicht mehr können.

Die Mauerpark-Allianz ist ein Zusammenschluss von betroffenen Bürgerinnen und Bürgern,
Vereinen, Einrichtungen und Initiativen, die sich gegen die hier geplante Bebauung zur Wehr setzen.
Wir laden alle interessierten Menschen ein, ins Gespräch zu kommen, sich über den
Stand der Dinge zu informieren und zusammen Aktionen gegen die geplante Bebauung
zu starten. Bringt kreative Ideen, Farbe, Pinsel, Stifte, Werkzeuge, Plakate, Transparente,
Schilder, Fotos, Essen, Getränke u. ä. mit.

Zaun_verschoenern_WEB_footer

 

Download von Flyers dazu:

Zaun_verschoenern_Farbe

Zaun_verschoenern Schwarz-Weiß